Anwalt Steuerrecht Hamburg

Letztes Jahr wurde Uli Hoeneß wegen des Verdachts von siebenfacher Steuerhinterziehung verklagt. Er hat erfolgreich bei der Börse spekuliert & erzielte dabei erhebliche Gewinne. Jedoch erscheinten auf dessen keine Steuererklärungen von ihm auf. Aus diesem Grund hat er versucht über eine Anzeige die Tat aus der Welt zu räumen. Aber: die Selbstanzeige welche von einem ehemaligen Steuerfahnder erstellt wurde, wurde nicht akzeptiert, was was bewirkte, dass das Verfahren gegen ihn eingeleitet wurde. Darauffolgend wurde auch noch Hoeneß Anwesen von Beamten durchsucht. Man geht davon aus, dass Abgaben in höhe von 3500000 Euro nicht gezahlt wurden. Jener juristisch relevante Geldbetrag wird jedoch noch auf ungefähr 800000 Euro geschätzt weil der Großteil verjährt ist. Ab einem Betrag von 1000000 Euro folgt idR eine Haftstrafe ohne Bewährung.

Zuerst wurde munkelte, Hoeneß wird mit einer Bewährungsstrafe davonkommen… was dennoch widersprüchlich ist da für Hinterziehung von Steuern im Regelfall eine Haftstrafe von bis zu fünf Jahren ausgesprochen wird.

Geplant waren vier Verhandlungen; zu welchen Uli Hoeneß alle kommen muss. Dazu wurden 4 Augenzeugen eingeladen die allesamt Experten für Steuern waren. Unter anderem auch der Steuer-Experte, der angeblich Hoeneß bei der Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehungzur Seite gestanden hat.

Ulrich Hoeneß; allgemein berühmt als Uli Hoeneß, *5. Januar 1952 in Ulm. Er hat in seinem Leben viel durchgemacht.

Am Ende kann mit Recht gesagt werden; dass Hoeneß Selbstanzeige unwirksam war. Aufgrund der Tatsache, dass diese abgegebene Anzeige nicht „vollständig“ war; hatte sie die Wirkung wie eine nicht erstattete Anzeige. Offensichtlich entsprach diese Selbstanzeige allem Anschein nach nicht den gesetzlichen Voraussetzungen, denn sonst hätte sich das Finanzamt eingeschaltet sowie das Verfahren gestartet.

Mit der Mannschaft wurde Hoeneß 1974 Weltchampion und 72 Europachampion. Mit gerade einmal zweiundzwanzig Jahren hat dieser so gut wie sämtliche hohe Titel damit erlangt.

Anwalt Steuerrecht Hamburg

Als Hoeneß seine Spielerkarriere aufgrund seiner Verletzung am Bein an den Nagel hing ging mit nichtmal dreißig Jahren am 1. Mai 79 in die Chefetage des FC Bayern München & warso der jüngste Trainer in unserer Geschichte der Fußball-Bundesliga, in jenem Zeitraum bekam Hoeneß nach 6 jährigen Durststrecke mit dem Bayern München die Deutsche Meisterschaft. Darüber hinaus baute er eine starke Mannschaft auf. Er kaufte starker Spieler, welche brachten, dass der Verein finanziell und spielerisch aufsteigen konnte. Im Laufe der Jahre stieg der FC Bayern München zu dem nach Siegen besten deutschen Club auf. Im Jahr 2009 ist Hoeneß zum Präsidenten des FCB gewählt worden und beendete seine über dreißig Jahre anhaltende Managerkarriere.

Interesse der Medien war so groß: Ca. 450 Vertreter der Medien wollten Zutritt zum Prozess. Allerdings gab es nur ungefähr 50 Presseplätze, welche dann auf die Journalisten verteilt wurden. Nach knapp dreißig Sekunden sind alle Plätze für Reporter bereits weg gewesen.

Damals gewann Hoeneß während der 70er mit Fußballclub Bayern München jeden möglichen Siegestitel im Fußball, welche einen angesehenen Ruf hatten. Seine Mannschaft und er gewannen des Öfteren sowohl den deutschen Meistertitel, sowie den Europapokal der Landesmeister. Dort traf er im Finalspiel zwei mal gegen Atletico Madrid.