Firmen Incentive

2014 zelebrierte Kontrapunkt sein 25-jähriges Bestehen. Über ein Viertel-Jahrhundert lang hat die Firma die Live-Kommunikation in der Hansestadt beeinflusst. Währenddessen veranstalteten die „Kontrapunkte“ nationale und internationale Veranstaltungen. Ebenfalls die Stadt Hamburg ist über die Stärken des Unternehmens im Klaren. Durch das Fan-Event zur Fußball Weltmeisterschaft 2006, einem Hamburg Pavillon in Shanghai auf der Expo, dem alle zwei Jahre wiederkehrenden Hamburg-China-Wirtschaftsgipfel, auch genannt „Hamburg Summit“ der Handelskammer oder der IAPH Welthafenkonferenz hat sich Kontrapunkt bei Behörden sowie städtischen Einrichtungen der Hansestadt durchsetzen können. Recht unüberraschend, schließlich präsentiert die Veranstaltungsagentur Hamburg stets erfolgreich ebenso wie fachkundig. Die Agentur an dem Goldbekplatz entwickelte sich von dem 2-Mann-Betrieb zu einen der Top-Player der deutschen Veranstaltungs-Branche. 1989 gründeten die derzeitigen Studienkollegen Harald Böttcher und Stefan Rössle die Veranstaltungs-Agentur in Hamburg. Beide Träger sind nach wie vor mit Leidenschaft dabeiSie haben sich in dem Laufe der vergangenen Jahre auf Dauer verändert ebenso wie dabei in erster Linie immer wieder selbst hinterfragt. Die Anforderungen der Firmenkunden veränderten sich ebenso in den letzten Jahren, wofür Lösungswege verfügbar sein mussten. Lediglich welche Person bereit ist, sich weiterzuentwickeln, verfügt über die Möglichkeit, sich auf Dauer mit Erfolg in dem Markt zu etablieren. Die tolle Weiterentwicklung von Kontrapunkt ist aber auch auf ein starkes Engagement in der Kommunikationsbranche zurückzuführen. In den neunziger Jahren gründete Kontrapunkt gemeinsam mit anderen Agenturen einen bundesweiten Dachverband FME, aus dem sich hinterher der FAMAB entwickelte, als Vertretung de Eventbereichs. Bis dato setzt sich die Agentur für die längerfristige Entwicklung ebenso wie die Transparenz der Industriebranche ein. Was Kontrapunkt auszeichnet, ist daher das gesamtheitliche Konzept und der Wille, keineswegs bloß sich selbst, sondern den ganzen Eventbereich weiterzuentwickeln. Zu diesem Punkt zählt ebenfalls die Nachwuchsförderung. Deswegen engagiert sich Kontrapunkt ebenso beim FAMAB New Talent Awards (früher FAMAB David Award), dem größten Preis für den Nachwuchs bezüglich der High Potentials in dem Eventbereich., Die Medien- ebenso wie PR-Profis von Kontrapunkt ziehen jede Veranstaltung auch in das rechte Licht und bemühen sich um die gerechte Vermarktung sowie medienwirksame Kommunikation für die Kundschaft. Beliebtheit, Reputation und Vertrauen sind die Basis bei Geschäftsabschlüsse. Anhand emotionaler Inszenierungen und der Bilder ebenso wie der Sprache erschafft Kontrapunkt zu den Events auch eine medienwirksame Geschichte. Journalistische Exaktheit, ein Netzwerk und Kreativität im Medienbereich sind für Kontrapunkt angesichts dessen die Instrument zu Gunsten der Medienreichweite. Die Vermarktungsaktivitäten rund um eine Veranstaltung sind abwechslungsreich: Zu diesem Zweck gehört keinesfalls die klassische Pressearbeit, demnach der Versand von Presseneuigkeiten, die stetige Kontaktaufnahme zu Berichterstatter oder die Organisation seitens Pressekonferenzen. Inzwischen spielt in erster Linie die Online-Kommunikation für Kontrapunkt Eventmarketing eine große Rolle. Die Erhaltung sowie Gestaltung der Event-Webseite, der Versand von Newslettern, Social-Media, die Positionierung von Werbebannern und Online-Bannern oder das In die Wege leiten von Medienpartnerschaften sind ebenfalls Baustein einer guten Kommerzialisierung von Veranstaltungen., Das Dienstleistungsangebotangebot von Kontrapunkt beinhaltet ein enormes Spektrum. Die Veranstaltungsagentur kümmert sich zum einen um public events wie ebenfalls um corporate events. Heißt, Kontrapunkt unterstützt die Planung und Durchführung von internen Firmenevents wie auch von öffentlichen Groß-Events. Die Eventagentur, welche ihren Erstsitz in der Hansestadt verfügt, wirkt für Firmenkunden aus unterschiedlichen Branchen und entwirft für alle ein eigenes, individuelles Konzept. Zu Gunsten ihres Klientel macht die Veranstaltungsagentur die Hansestradt und dessen eindrucksvolle Locations zu dem beliebtesten Veranstaltungsort., Seit der Unternehmsgründung 1989 ist Live-Kommunikation das Kerngeschäft von Kontrapunkt. Die Agentur ist ein Unternehmen aus Hamburg, das hanseatische Werte vertritt: Zusätzlich zu Kreativität sowie Fachkompetenz in Kommerzialisierung sowie Kommunikation entscheidet Bodenständigkeit das tägliche Geschäft des Unternehmens. Vertrauen und die ehrliche Handhabung mit Firmenkunden sowie Dienstleistern ist für Kontrapunkt das Fundament für gute Beziehungen. In über fünfundzwanzig Jahren hat sich das hamburger Unternehmen zu einer der Eventagenturen landesweit entwickelt. Kontrapunkt ist allerdings ebenfalls international aktiv und hat sich zu diesem Zweck dem internationalen Agentur-Netzwerk, Creative Collaborators, angeschlossen., Kontrapunkt setzt Events jeglicher Art um. Von dem ersten Kick-Off über die Weiterentwicklung des Veranstaltungskonzepts bis hin zur Umsetzung ebenso wie Nachbearbeitung steht die Veranstaltungsfirma national Unternehmen aller Bereiche als verlässlicher Partner zur Verfügung. Nach dem Briefing oder dem gemeinschaftlichen Seminar mit dem Kunden machen sich die Eventmanager der Hanseatischen Agentur an die Arbeit und erstellen individuelle Eventkonzepte. Essentiell an diesem Punkt ist immerzu der rote Faden, der die komplette Zeit existieren sollte. Einzelne Punkte im Programm müssen logischen angeordnet werden, damit die Veranstaltung für den Gast zum gelungenen Ereignis wird. Jedes Event erzählt seine eigene Geschichte. Kontrapunkt bringt dazu keinesfalls nur ein Skript, sondern ist ebenfalls Regisseur ebenso wie Aufnahmeleiter gleichzeitig. Im Verlauf des Events handeln die Eventmanager des Unternehmens lösungsorientiert sowie unauffällig und ermöglichen es Veranstalter und die Gäste zu den Hauptakteuren zu werden., Die Hamburger Veranstaltungsagentur Kontrapunkt plant sowie realisiert Events. Dabei habt sie sich vor allem auf Großveranstaltungen fokussiert. Mit Hilfe der kreativen Eigenleistung ebenso wie das breite Portfolio macht die Veranstaltungsfirma die Freie und Hansestadt Hamburg zu dem „place to be“.