KFZ Sachverständiger Hamburg

Dieser war der Meinung, dass einiges mit dem Motor nicht stimmte & ich deshalb Schwierigkeiten mit der Kupplung haben würde. Ich ließ meinen Wagen dort einen Nachmittag stehen und durfte ihn an dem Folgetag mitnehmen. Als ich ihn Test gefahren bin, wurden alle Schwierigkeiten aufgrund der Kupplung beseitigt. Ich bin äußerst befriedigt mit dem Resultat gewesen & kann jedem nur ans Herz legen, eine Visite bei dem KFZ-Sachverständiger des Vertrauens zu vereinbaren.

Meinen Wagen habe ich bereits 4 Jahren. Zu der Zeit hatte ich keine Probleme mit dem Auto. Es geht in diesem Fall um ein Opel Corsa, welcher mir äußerst wichtig geworden ist. Jedoch eines Tages sollte man nochmal ein KFZ-Sachverständiger engagieren, welcher sich einfach mal das Auto ansehen sollte, um zu gucken, in wie weit das Fahrzeug noch in einem unbedenklichen Zustand ist. Auf alle Fälle habe ich den Wagen dauerhaft gründlich behandelt.

KFZ Sachverständiger

Ich weiß noch, wie ich intuitiv mitsamt 2 Freunden einfach zur Nordsee gefahren bin mit 30 Grad. Es handelte sich in diesem Fall um 400 km. Ich weiß nicht wieso, jedenfalls wollten wir schon immer dorthin. Wir haben nicht reichlich mitgenommen. Meine beiden Freunde haben noch ein paar Bierflaschen mitgebracht, um sich auf dem Weg dorthin zu betrinken. Da ich sowieso kaum trinke, hat mich dies auch nicht sehr gejuckt. Auf alle Fälle, nach einigen Stunden sind wir dort angelangt. Wir haben dort gegrillt und haben im Meer entspannt. Es ist wirklich schön gewesen. Abends haben wir dann die Abenddämmerung beobachtet. Es sah eindrucksvoll aus, wie unsere Sonne am Meer so einfach untergeht. Anschließend machten wir zusätzlich ein kleines Lagerfeuer, um uns aufzuwärmen. Weil wir abermals Hunger verspürten, entschieden wir uns, Stockbrot wie auch Marshmallows über dem Lagerfeuer zu grillen. Sobald es tatsächlich so dunkel gewoprden war, dass ich nicht einmal meine eigene Hand sehen konnte, haben wir uns entschlossen, uns auf das Ohr zu hauen.

Da es draußen doch kühl war, haben wir es uns behaglich in meinem Opel Corsa gemacht. Früh morgens standen meine 2 Kollegen vollständig verkatert auf. Danach genehmigten sie sich ein Konterbier, um ihren Kater zu beseitigen. Weil ich leider abermals zur Schule musste, entschieden wir uns, nach Hause zu fahren. Während der Heimreise habe ich bereits gemerkt, dass meine Kupplung etwas locker hing & etwas nicht richtig war. Die erste Zeit ließ ich es unberücksichtigt, doch als einer meiner Freunde zu mir erzählte, dass dies lebensbedrohlich sein könnte, habe ich mich entschieden, einen KFZ-Sachverständiger zu kontaktieren.

Mein Bruder zeigte mir einen KFZ-Sachverständiger, der ganz nahebei gewsen ist und zusätzlich noch äußerst kompetent sein soll. Sobald ich dort angerufen habe, hat sich der KFZGutachter ziemlich geduldig mein Problem angehört und hat meiner Person ziemlich schnell einen Termin gemacht. An dem besagten Termin bin ich dann samt dem Wagen zum KFZGutachter . Dieser hat sich meinen Wagen in meiner Anwesenheit umfassend angeschaut sowie zudem den Motor geprüft. Da ich mich weder mit dem Getriebe noch mit einem Motor des Fahrzeugs auskenne, habe ich diesem KFZ-Gutachter blindlings getraut.